Juneau
Hui, tolles Brownie Rezept gefunden (Low Carb)

Ich bin begeistert. Habe gerade auf einer Englischen Seite ein Brownie Rezept gefunden, ohne Zucker!.

Ich habs mal übersetzt und etwas ausführlicher beschrieben!

 

Jedes Brownie Stück hat 2 gramm Kohlenhydrate =) 

Hier das Rezept:

 Zutaten für ca 16 Brownies:

  •    3/4 Tasse Mandel Mehl (oder gemahlene Mandeln)
  •    1/4 Teelöfel Salz
  •    3 Esslöffel Kakaopulver ungesüsst
  •    1/2 Teelöfel Backpulver


Alle trockenen Zutaten zusammen mixen und beiseite Stellen.

 

  •     1/2 Tasse (oder nach Bedarf) Süssungsmittel in Kristaliner-Form.
  •     Zum Beispiel Stevia oder Xylit
  •     66g Butter (Raumtemperatur)
  •     3 Eier Größe L (verquirlt)
  •     1/2 Teelöffel Vanille Extrakt
  •    (Optional: 2 Stücke 80% Lindt Dunkle Schokolade)

Butter cremig und Fluffig rühren. Süssungsmittel hinzufügen. Anschließend die verquirlten Eier und das Vanille Extrakt. (Nun kann bei Bedarf die zuvor geschmolzene Schokolade hinzugefügt werden).


Wenn alles gut vermischt ist können langsam die trockenen Zutaten der Masse hinzugefügt werden bis eine homogene Masse entsteht.


Schmeckt bestimmt auch mit Wallnüssen, Mandelsplitern oder Macadamia.


Backen bei 175 grad für circa 20 Min. Oder Zahnstochertest.


Je Brownie (circa angaben):
2g total Kohlenhydrade (<1g netto Kohlenhydrate), 9g Fett, 3g Protein, 1g Balaststoffe

 

 image

17.11.13 23:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfgen